Hilfe gegen Heißhunger

Heißhunger kontrollieren
Heißhunger kontrollieren

Hilfe gegen Heißhunger

Weighlos - abnehmen, Fitness, Gesundheit, Freundschaft

Tipps gegen Heißhunger

Überfällt dich plötzlich das sehr starke Verlangen nach etwas Süßem, Salzigen oder Fettigem nennt man das Heißhunger. Dieser kommt manchmal, wenn dein Blutzuckerspiegel gerade wieder sinkt. Besonders, wenn du frustriert, gelangweilt oder gestresst bist, bist du für solche Attacken besonders anfällig. 

gesund abnehmen Intervallfasten

Gesunde Alternativen

Richte dir gesunde Alternativen. Wenn Obst, Nüsse, Gemüse (Rohkost), Avocado- oder Lachsbrot vorbereitet bereits sind, greifst du weniger zu ungesunden Snacks. 

proteinreich essen Ernährung gesund Weighlos

Ernährung

Eine ausgewogene und proteinreiche, regelmäßige Ernährung lässt Heißhunger oft garnicht erst entstehen. 

Intervallfasten Fasten gesund abnehmen

Trinken

Kommt der Heißhunger, dann trinke erstmal ein großes Wasserglas oder einen ungesüßten Ingwer-, Grün- oder Wermuttee. Danach ist dein Magen gefüllt und der Appetit verflogen. 

Beweglichkeit und Sportlichkeit - Abnehmen in der Gruppe

Sport

Durch regelmäßigen Sport und Bewegung normalisiert sich dein Hungergefühl.

abnehmen in der Gruppe mit Weighlos

Ursache kennen

Kommt der Heißhunger aus Langeweile, Frust, Schlafmangel oder Überforderung? Wenn du den Grund kennst, findest du  eine Lösung. Z.B. früher einschlafen, oder Verabredungen gegen Langeweile.
Beim Brainstormen und Umsetzen kann dich dein Umfeld oder deine Weighlos-Gruppe super unterstützen.

Essen macht glücklich, doch nun musst du dir dafür Alternativen suchen. 

Heißhunger kann allerdings auch durch Nährstoffmangel ausgelöst werden. Hast du außerdem schon medizinische Ursachen (z.B. Schilddrüsenüberfunktion, Diabetes Typ 2 oder Depressionen) ausschließen können?